Erweiterte
Suche ›

Lehrbuch des Oromo

Eine praktische Einführung

Köppe, R,
Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Lehrbuch vermittelt Grundkenntnisse der Oromo-Sprache. Das Oromo gehört – mit etwa 30 Millionen Sprechern in Äthiopien, Somalia und Nordkenia – neben dem Arabischen, dem Swahili und dem Hausa zu den bedeutendsten Sprachen in Afrika. Dieses Lehrbuch dient in Verbindung mit dem zusätzlich lieferbaren Oromo-Übungsbuch sowohl dem von einem Sprachlehrer geleiteten Unterricht als auch dem selbständigen Erlernen. Es umfasst 20 Lektionen mit je einem Grammatik- und einem Übungsteil und viele verschiedene Originaltexte aus den unterschiedlichsten Quellen, denen jeweils ein eigener Vokabelteil zugeordnet ist. Zahlreiche Übersichten zum grammatischen Stoff, ein Glossar Oromo-Deutsch und Deutsch-Oromo, ein grammatischer Index sowie Verbparadigmen erleichtern das Erlernen und dienen dem praktischen Gebrauch.
.
BESPRECHUNGEN:
„Der Stoff wird sehr gut erklärt, wobei Redundanz möglichst vermieden wurde; die Gliederung der in den einzelnen Lektionen behandelten Grammatik ist insgesamt gut [...]. Die Übungen enthalten hervorragende Übersetzungsaufgaben neben den dem Wissensstand des Lernenden in der jeweiligen Lektion gut angepaßten anderen Aufgabentypen. [...] Besonders positiv fallen zudem die Texte und Lektüreübungen der einzelnen Lektionen auf, die gleichzeitig einen Querschnitt durch die Geschichte der schriftlichen Literatur des Oromo, von ihren Anfängen im letzten Jahrhundert bis in unsere Tage, widerspiegeln. [...]
Insgesamt haben die Autoren eine sehr gute, klar und präzise verfaßte Einführung in diese nicht einfache Sprache verfaßt. Sowohl Studierende im Sprachkurs als auch Autodidakten dürften mit dem vorliegenden Band ein wertvolles Hilfsmittel, auch zum anwendungsorientierten, über die Beschäftigung nur mit sprachlichen Strukturen hinausgehendes Lernen, vorfinden.“
(Anne Storch in „Frankfurter Afrikanistische Blätter“ 6 / 1994, 119f.)
.
„This work has much to recommend to it, it represents a welcome addition to Oromo pedagogy, the first in German that I am aware of, and one of the most comprehensive teaching grammars in any language. [...] One wishes that a similar enterprise would be undertaken in other target languages as well.“
(Jonathan Owens im „Journal of African Languages and Linguistics“ 16-2/1995, 189-191)
.
***
Zum Oromo sind die folgenden Grammatik-, Text- und Wörterbücher bei uns erschienen:
.
„A Concise Vocabulary of Orma Oromo (Kenya)“, ISBN 978-3-89645-063-0.
„A Dictionary of Oromo Technical Terms. Oromo-English“, ISBN 978-3-89645-295-5.
„A Grammar of Boraana Oromo (Kenya) – Phonology, Morphology, Vocabularies“, ISBN 978-3-89645-485-0.
„A Grammatical Sketch of Written Oromo“, ISBN 978-3-89645-039-5.
„Goldgrube – Oromo-Sprichwörter und -Redewendungen“, ISBN 978-3-927620-29-2.
„Lehrbuch des Oromo mit Übungsbuch“, ISBN 978-3-89645-578-9.
„Oromo Oral Poetry Seen from Within“, ISBN 978-3-89645-276-4.
„Oromo Übungsbuch“, ISBN 978-3-927620-11-7.
„Towards the Genetic Classification of the Afaan Oromoo Dialects“, ISBN 978-3-89645-487-4.

Details
Schlagworte

Titel: Lehrbuch des Oromo
Autoren/Herausgeber: Catherine Griefenow-Mewis, Tamene Bitima
Weitere Mitwirkende: Wilhelm J.G. Möhlig, Bernd Heine
Aus der Reihe: Afrikawissenschaftliche Lehrbücher
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783927620056

Seitenzahl: 410
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 610 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht