Erweiterte
Suche ›

Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche - Großdruck

Berlinische Kurzgeschichten und Reime

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Im Mittelpunkt stehen die Querulanten unserer Zeit. Da ist die Rede von Bäckern und Köchen der besonderen Art - viele Köche verderben den Brei, doch ein einziger kann die Suppe einer ganzen Kompanie versalzen. Und das Leben der Obdachlosen? Der Straßenschmutz macht es nicht schmackhaft. Auch vom Alltag in deutschen Büros ist die Rede. Wer sensibel ist, sollte etwas gegen Depressionen tun. „Hannefatzken“, alberne Kerle auf berlinisch, treten auf die Bildfläche. Handlungsort: Grunewald, Schule, Raucherecke. Zum deutschen Recht: Ältere Herren prozessieren gegeneinander. Aus langer Weile? Kurz vor dem Ableben kommen sie zur Besinnung. Wie verhält es sich nun mit der Arbeit der Justiz? Sie ist volksnah, denn die Kriminalität ist beträchtlich. Und unsere Politiker? Für Satiriker liefern sie immer Stoff. Ungerecht ist aber, dass sie kostenlos über sich lachen dürfen …

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche - Großdruck
Autoren/Herausgeber: Thomas Schmidt
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783845910352

Seitenzahl: 295
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

Thomas Schmidt wurde in Torgau geboren. Nach seiner Schulzeit begann er eine Lehre im Bauhandwerk, die er 1965 abschloss. Nach Ableistung des Grundwehrdienstes studierte er Bauwesen. Danach war er in verschiedenen Wirtschaftszweigen tätig. Anfang der 90er Jahre übernahm er ein Reisegewerbe im Kunst- und Buchhandel und reiste durch Deutschland und Österreich. Des Weiteren schrieb er Texte für Kabaretts u. Jugendsender, insbesondere Comedys. Zwischen 2005 und 2008 wurden Kurzgeschichten und Regionalromane veröffentlicht. Im AAVAA-Verlag erschien 2011 sein Roman “Im Auftrag des Großen Bruders“, 2012 der Thriller “Antiquitätenmarder … noch lebe ich!“ und im gleichen Jahr der Abenteuerroman “Das Gold der Sierra Nevada“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht