Erweiterte
Suche ›

Leistungsbeurteilung im allgemeinbildenden Technikunterricht

Eine praxisanalytische Untersuchung zur Leistungsbewertung in den Fächern Technik/Natur und Technik der Realschule in Baden-Württemberg im Hinblick auf Möglichkeiten zur Steigerung der Leistungsbereitschaft

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
85,35 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Technische Entwicklungen führen in allen Lebensbereichen zu grundlegenden
Veränderungen. Ein Kennzeichen ist ein verändertes Leistungsverständnis in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt. Allgemeinbildender Technikunterricht verbindet theoretische und praktische Tätigkeiten in einer besonderen Weise. Konsequenzen für die Praxis des allgemeinbildenden Technikunterrichts der Sekundarstufe I werden aufgezeigt.
Die Praxis des Technikunterrichts wird auch an der Leistungsbewertung sichtbar. Für die Leistungsbewertung werden Antworten aus der Sichtung der Literatur, einer
Internetrecherche, den Ergebnissen einer informellen Lehrumfrage sowie den Ergebnissen einer Schülerbefragung angeboten.
Es werden Probleme aber auch Realisierungsmöglichkeiten der Schülerbewertung
eines nicht nur produktorientierten Technikunterrichts sichtbar. Der Bogen umspannt Hilfen zur Begleitung des individuellen Lernfortschritts, Möglichkeiten der Gruppenbewertung sowie unterschiedliche Modi der Notengebung.
Im Dialog können Lehrende und Lernende unterrichtsbezogene Möglichkeiten der individuellen Leistungsbewertung, der Gruppenbewertung sowie Formen der Fremdbewertung entwickeln. Im Mittelpunkt der Aufgabe steht insbesondere die Frage nach einem tragfähigen Leistungsverständnis und nach den angemessenen Bewertungsmöglichkeiten von Leistungen in einem Technikunterricht, der durch ein breites
Methodenspektrum und die Beachtung der Mehrdimensionalität und Mehrperspektivität einer allgemeinen technischen Bildung gekennzeichnet ist.

Details
Schlagworte

Titel: Leistungsbeurteilung im allgemeinbildenden Technikunterricht
Autoren/Herausgeber: Ludger Fast
Aus der Reihe: Studien zur Schulpädagogik

ISBN/EAN: 9783830000693

Seitenzahl: 350
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 455 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht