Erweiterte
Suche ›

Leopold von Sacher-Masoch

Ein Wegbereiter des 20. Jahrhunderts.

Olms, Georg,
Buch
49,80 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

„Die Welt kennt ihn als erotischen Schriftsteller – vor meiner Jugend steht das Bild eines strebenden Menschenfreundes von ungeheurem Fleiß, weltweitem Wissen und dichterischer Kraft.“ Leopold von Sacher-Masochs jüngster Tochter, Marfa Coray, gedanklich zu folgen und ihren Vater neu zu entdecken, lohnt sich.
Seine berühmte Novelle „Venus im Pelz“, die ihn nicht nur unsterblich machte, sondern auch als Masochisten festschrieb, stellt lediglich eine Facette seines umfassenden Œuvres dar. Viele seiner besten Werke sind in Vergessenheit geraten, andere wurden schlecht oder lückenhaft übersetzt und auch seine internationale Revue „Auf der Höhe“ geriet erst ansatzweise ins Blickfeld des Forschungsinteresses. Die Beiträge dieses Bandes sollen den Blick weiten und neue Wege zu Leopold von Sacher-Masoch (1836-1895) weisen.

Details
Schlagworte

Titel: Leopold von Sacher-Masoch
Autoren/Herausgeber: Michael Salewski, Marion Kobelt-Groch (Hrsg.)
Aus der Reihe: Haskala - Wissenschaftliche Abhandlungen
Ausgabe: 1., 2010

ISBN/EAN: 9783487145105

Seitenzahl: 354
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 730 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht