Erweiterte
Suche ›

Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen – Spiegelbild der Organisation?

Eine vergleichende Analyse von Unternehmen mit hoch und gering lernförderlichen Arbeitsplätzen

Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In der wissenschaftlichen und politischen Diskussion sowie der betrieblichen Praxis rückt zunehmend die Bedeutung von Mitarbeiterkompetenzen und des kontinuierlichen Lernens im Arbeitsleben in den Vordergrund. Da berufliches Wissen und Können zu einem nicht unerheblichen Teil im Arbeitsprozess selbst erworben werden, spielt für ihre Unterstützung eine lernförderliche Organisation des Arbeitsplatzes eine wichtige Rolle. Vor dem Hintergrund von Annahmen zur Lernkultur und der Lernenden Organisation befasst sich die vorliegende empirische Studie mit der Frage nach begünstigenden und hinderlichen Rahmenbedingungen einer lernförderlichen Arbeitsplatzgestaltung. Es wird analysiert, inwiefern Merkmale der Organisationsstruktur mit der Lernförderlichkeit im Zusammenhang stehen und wie die Lernförderlichkeit aus verschiedenen innerbetrieblichen Perspektiven eingeschätzt wird. Des Weiteren wird untersucht, ob eine lernförderliche Arbeitsplatzorganisation mit einer formalen Förderung von Lernprozessen, wie Weiterbildungen einhergeht. Ziel ist die Ableitung von Strukturierungshinweisen hinsichtlich lernförderlicher Bedingungen. Die Diskussion der Resultate zeigt, dass Merkmale der Unternehmensstruktur im Zusammenhang mit der Lernförderlichkeit stehen. In einem Ausblick werden Möglichkeiten für Maßnahmen und weitere Untersuchungen aufgezeigt.

Details
Schlagworte

Titel: Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen – Spiegelbild der Organisation?
Autoren/Herausgeber: Debora Bigalk
Aus der Reihe: Schriftenreihe Personal- und Organisationsentwicklung

ISBN/EAN: 9783899582277

Seitenzahl: 284
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht