Erweiterte
Suche ›

Lexikalisch-funktionale Grammatik

Eine Einführung am Beispiel des Französischen mit computerlinguistischer Implementierung

Stauffenburg,
Buch
34,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unter den verschiedenen Grammatikmodellen, die heute den Stand der Forschung repräsentieren, gehört die Lexikalisch-funktionale Grammatik zu denjenigen, die auf dem Computer implementiert werden können und somit eine unbestechliche Überprüfung grammatischer Analysen ermöglichen. Diesen Vorzug nutzend verbindet diese Einführung die grammatische Beschreibung und Analyse mit deren Implementierung. Sie führt Schritt für Schritt in das Modell ein und entwickelt gleichzeitig eine Grammatik für einen Ausschnitt des Französischen. Für die Implementierung wird XLE verwendet, eine vielfach bewährte Software. Das Buch zeigt auch, wie die Flexionsmorphologie als Finite State Morphology implementiert und ins Syntaxfragment integriert werden kann.
Was die französische Grammatik angeht, so werden u.a. die folgenden Themen behandelt: die Kongruenz, das klitische Subjektpronomen, das Adjektiv, die Präpositionen, die Determination, satzartige Komplemente, Infinitivkonstruktionen und Kontrollverben, das Passiv, die Auxiliarselektion der Tempus-Periphrasen sowie ein Ausschnitt der Konjugation, besonders in der orthographischen Repräsentation.
Zielgruppen sind Studierende der Informatik und maschinellen Sprachverarbeitung, der Computerlinguistik sowie der theoretischen und der romanistischen Sprachwissenschaft.

Details
Schlagworte

Titel: Lexikalisch-funktionale Grammatik
Autoren/Herausgeber: Christoph Schwarze, Leonel F. de Alencar
Aus der Reihe: Stauffenburg Einführungen
Ausgabe: 1. Aufl.

ISBN/EAN: 9783958094116

Seitenzahl: 278
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Französisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht