Erweiterte
Suche ›

Lexikalische Probleme in der lernersprachlichen Produktion

Communication Strategies Revisited

Stauffenburg,
Buch
64,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Lexikalische Schwierigkeiten und Lücken gehören neben grammatischen Normverstößen zu den auffälligsten Phänomenen lernersprachlicher Produktion. Traditionellerweise werden solche Probleme in den wissenschaftlichen Kontexten von Kommunikationsstrategien oder von exolingualer Interaktion beschrieben. Die Monographie diskutiert zunächst theoretische und empirische Annahmen dieser wissenschaftlichen Ansätze und zeigt anhand exemplarischer lernersprachlicher Vorkommen, inwiefern die traditionellen Erklärungen von lexikalischen Produktionsschwierigkeiten nur eingeschränkt tragen. In einem weiteren Schritt argumentiert die Studie für eine tiefere psycholinguistische Begründung der Produktionsprobleme: Vor dem Hintergrund des Sprachproduktionsmodells von Levelt (1989) bzw. seiner Modellvariante bei Levelt / Roelofs / Meyer(1999) kann die Entstehung und die sprecherseitige Bearbeitung lexikalischer Produktionsprobleme von Zweitsprachenlernern nun umfassender nachvollzogen werden. Einige Modellanpassungen müssen im Hinblick auf die besonderen Umstände des Zweitspracherwerbs diskutiert werden, bevor so unterschiedliche lernersprachliche Phänomene wie paraphrastische Bemühungen, Vergleiche, spontanes Code-Switching, die Zeigegeste oder der Appell um Hilfe in einem gemeinsamen Beschreibungsrahmen verortet werden können. Diese Verankerung in einem kognitiv begründeten Erklärungsmodell ebnet den Weg für ein besseres Verständnis der so heterogen erscheinenden Phänomene, die jedoch aus der Sicht der Lerner durchaus gleichwertige Handlungsalternativendarstellen.

Details
Schlagworte

Titel: Lexikalische Probleme in der lernersprachlichen Produktion
Autoren/Herausgeber: Astrid Reich
Aus der Reihe: Forum Sprachlehrforschung
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783860579268

Seitenzahl: 432
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht