Erweiterte
Suche ›

Lexikon Betriebsformen

Supermarkt, Discounter & Co.: Strukturen - Fakten - Trends

Buch
68,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Konsumenten erleben den Handel in seinen Betriebsformen und haben so mehr oder weniger klare Vorstellungen darüber, was ein Supermarkt, ein Warenhaus oder ein Lebensmittel-Discounter ist. Werden die Betriebsformen von einem bestimmten Handelsunternehmen bzw. einer Handelsgruppe individuell ausgestaltet, so entstehen Vertriebsmarken wie ALDI Discount, EDEKA aktiv Markt oder OBI Baumarkt, die einen hohen Wiedererkennungswert bei den Konsumenten besitzen. Als Management-aufgabe ist die Entwicklung und Aktualisierung von Betriebsformen und Vertriebs-marken ein hoch komplexer Vorgang, der über Erfolg oder Misserfolg von Handelsunternehmen entscheidet.
Das vorliegende Lexikon "Betriebsformen" gibt einen qualitativen wie auch quantitativen Überblick über die Vielfalt der Erscheinungsformen des Handels, informiert aber gleichzeitig auch über die Prozesse der Betriebsformenentwicklung und über die Methoden, die dabei zum Einsatz gelangen. Damit richtet es sich an Praktiker aus der Industrie, an Handelspraktiker sowie an Lehrende und Studierende aller Hochschularten, die später im Vertrieb von Industrieunternehmen oder direkt in Unternehmen des Wirtschaftssektors Handel tätig werden wollen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Lexikon Betriebsformen
Autoren/Herausgeber: Michael Lerchenmüller, Thomas Vogler, Renate Vochezer
Aus der Reihe: Edition Lebensmittel Zeitung
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783866412040

Seitenzahl: 224
Format: 21,6 x 15,6 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 596 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Michael Lerchenmüller, Jg. 1950, studierte BWL an den Universitäten Mannheim und Köln. Nach der Promotion über ein Handelsthema war er mehrere Jahre bei der EDEKA-Gruppe tätig. Seit 1985 lehrt er Handelsbetriebslehre und Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Begleitend ist er weiter als Berater und Trainer für den Handel aktiv.
Prof. Dr. Thomas Vogler, Jg. 1966, studierte BWL an der Universität München und promovierte in VWL an der Universität Freiburg über ein Handelsthema. Er war 20 Jahre lang in leitenden Positionen im Einzelhandel tätig und wurde 2006 für das Fachgebiet Handelscontrolling, Handelsmarketing und Handelsmanagement im Studiengang Internationales Handels-management an die Hochschule Ingolstadt berufen.
Renate Vochezer, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Jg. 1963, studierte BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen (HfWU). Während ihrer Wissenschaftlichen Assistenz an der HfWU und seit ihrer selbstständigen Tätigkeit als Unternehmensberaterin führte sie diverse Projekte im Bereich Handel und Marktforschung durch. Seit April 2009 ist sie als Beraterin an der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH in Überlingen beschäftigt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht