Erweiterte
Suche ›

Liber memorialis

Was ein junger Römer wissen soll

Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der ›Liber memorialis‹ des sonst unbekannten antiken Autors L. Ampelius enthält das Grundwissen, das ein junger Römer im Unterricht beim ›Grammaticus‹ lernen musste. Das kleine Werk, das hier erstmals in einer kommentierten zweisprachigen Ausgabe vorliegt, bietet wertvolle Einblicke in das Schulwesen und das Allgemeinwissen der römischen Antike.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Liber memorialis
Autoren/Herausgeber: Lucius Ampelius, Ingemar König (Hrsg.)
Übersetzer: Ingemar König
Weitere Mitwirkende: Ingemar König
Aus der Reihe: Texte zur Forschung
Ausgabe: 2. Überarbeitete Ausgabe

ISBN/EAN: 9783534245949

Seitenzahl: 150
Format: 21,1 x 13,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch, Lateinisch

Ingemar König war bis zu seiner Emeritierung Professor für Alte Geschichte an der Universität Trier. Neben seinem Buch über die „Vita Romana“ und dem Band „Die Spätantike“ in der Reihe „Geschichte kompakt“ ist bei der WBG zuletzt der Text-/Bildband „Caput mundi. Rom – Weltstadt der Antike“ erschienen.

Über den Autor Lucius Ampelius wissen wir so gut wie nichts. Vermutlich gehört er in die Gattung der Schulschriftsteller, wahrscheinlich hat er im 2. Jahrhundert n. Chr. geschrieben, unbekannt ist aber der Ort, wo er gelebt oder gelehrt hat. Überliefert ist von ihm nur ein einziges kleines Werk, der „Liber memorialis“. Dieses „Erinnerungs-“ oder „Gedächtnisbuch“ enthält gewissermaßen das Grundwissen seiner Zeit – also alles, was ein junger Römer im Unterricht beim Grammaticus lernen musste. Dabei handelt es sich erstaunlicherweise nicht um Stilübungen, wie sie zur Vorbereitung auf die Laufbahn eines Rechtsanwalts oder eines Politikers wichtig waren. Ampelius bietet vielmehr reines „Sachwissen“ – Himmel und Erde, Sternbilder und Göttermythen, Naturwunder und Geschichte sind die Themen, mit denen er sich beschäftigt. Damit eröffnet sein kleines Lehrbuch wertvolle Einblicke in Schulwesen und Allgemeinwissen der römischen Antike.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht