Erweiterte
Suche ›

Liebe auf dem Konto, Weichspüler im Hirn

Ein Single-Mann packt aus

Buch
24,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

„Manche Spacken haben die tollsten Frauen. – Warum bin ich der Vogel, der keine Frau verdient?“
Der Paarberater Georg Rittstieg, der das Single-Dasein satt hat, konfrontiert sich und dich genau mit dieser Frage. Oder anders ‘rum: Wie geht das mit dem Suchen und Finden, ja, auch mit dem „Behalten“ der Traumfrau?
Der Autor, zweimal verheiratet und ebenso oft geschieden, stellt sich der Herausforderung: Im Laufe von 30 Tagen laboriert er in diesem Buch an Lösungen für die immer gleichen, kreisenden Zweifel, die du vielleicht auch kennst: Riechst du gut genug für die Zukünftige und passt deine Karriere? Ist ein Sportwagen notwendig oder reicht eine Katze, damit dich die Liebe findet?
In 30 Berichten arbeitet sich der Mittvierziger durch Selbstzweifel, Schonungslosigkeit und Trotz hin zu Leichtigkeit, Lachanfällen und Versöhnung mit sich selbst. Das ist nicht cool, sondern aufrichtig. Das ist nicht immer politisch korrekt, sondern unerbittlich offen.
Ein Buch für (sich) suchende Singles, für aufgeschlossene, anders mutige Männer. „So unter Männern erzählt. Und geteilt.“ Und Frauen dürfen mitlauschen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Liebe auf dem Konto, Weichspüler im Hirn
Autoren/Herausgeber: Georg Rittstieg

ISBN/EAN: 9783958028128

Seitenzahl: 224
Format: 18,5 x 12 cm
Gewicht: 332 g
Sprache: Deutsch

Georg Rittstieg wurde 1967 in Hamburg geboren, wo er als älterer von zwei Brüdern aufwuchs. Mit knapp über 30 zog er in seine zweite Heimat nach Graz, wo er bis heute lebt. Er ist mittlerweile Paarberater und auf dem Weg zum Psychotherapeuten. Durch seinen schreibenden Vater inspiriert, schreibt Georg Rittstieg seit seiner frühen Jugend kurze und längere, ernste bis humorvolle Texte.
Schon früh als Trainer aktiv, beobachtet Georg Rittstieg mit großem Interesse alle Formen des menschlichen Mit- und Gegeneinander. Selbst zweimal verheiratet und ebenso oft geschieden, beobachtet und untersucht er privat wie mittlerweile beruflich vor allem im Bereich Paarbeziehungen zahlreiche Möglichkeiten und Formen menschlichen Lebens vom Single bis zum verheirateten Menschen. Sein erstes Buch beschreibt in humorvoller und zugleich schonungsloser Art seinen eigenen Weg als Single und berührt damit zahlreiche Menschen die ähnlich empfinden und sich verstanden fühlen.

„Manche Spacken haben die tollsten Frauen. – Warum bin ich der Vogel, der keine Frau verdient?“
Der Paarberater Georg Rittstieg, der das Single-Dasein satt hat, konfrontiert sich und dich genau mit dieser Frage. Oder anders ‘rum: Wie geht das mit dem Suchen und Finden, ja, auch mit dem „Behalten“ der Traumfrau?
Der Autor, zweimal verheiratet und ebenso oft geschieden, stellt sich der Herausforderung: Im Laufe von 30 Tagen laboriert er in diesem Buch an Lösungen für die immer gleichen, kreisenden Zweifel, die du vielleicht auch kennst: Riechst du gut genug für die Zukünftige und passt deine Karriere? Ist ein Sportwagen notwendig oder reicht eine Katze, damit dich die Liebe findet?
In 30 Berichten arbeitet sich der Mittvierziger durch Selbstzweifel, Schonungslosigkeit und Trotz hin zu Leichtigkeit, Lachanfällen und Versöhnung mit sich selbst. Das ist nicht cool, sondern aufrichtig. Das ist nicht immer politisch korrekt, sondern unerbittlich offen.
Ein Buch für (sich) suchende Singles, für aufgeschlossene, anders mutige Männer. „So unter Männern erzählt. Und geteilt.“ Und Frauen dürfen mitlauschen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht