Erweiterte
Suche ›

Lieder ohne Worte

Auswahl für den Klavierunterricht. Klavier.

von
Schott Music,
Buch
13,50 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit einem Klavierstück in Es-Dur, das den Titel "Lied" trägt, überraschte Felix Mendelssohn Bartholdy am 14. November 1828 seine Schwester Fanny zum Geburtstag. Wenig später bezeichnete diese das Werk als "Lied ohne Worte". Damit fällt zum ersten Mal jener Begriff, unter dem ca. 50 lyrische Klavierstücke Mendelssohns populär geworden sind. Die vorliegende Ausgabe ist eine Zusammenstellung der beliebtesten Stücke in mittlerem Schwierigkeitsgrad.
Besetzung:
Klavier

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Lieder ohne Worte
Autoren/Herausgeber: André Terebesi (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Felix Mendelssohn Bartholdy
Aus der Reihe: Schott Piano Classics

ISBN/EAN: 9783795752958

Seitenzahl: 64
Format: 30,3 x 23,1 cm
Produktform: Notenblätter
Gewicht: 254 g

Mit einem Klavierstück in Es-Dur, das den Titel "Lied" trägt, überraschte Felix Mendelssohn Bartholdy am 14. November 1828 seine Schwester Fanny zum Geburtstag. Wenig später bezeichnete diese das Werk als "Lied ohne Worte". Damit fällt zum ersten Mal jener Begriff, unter dem ca. 50 lyrische Klavierstücke Mendelssohns populär geworden sind. Sechs Hefte ließ der Komponist zu Lebzeiten drucken, zwei weitere Sammlungen wurden posthum zusammengestellt und veröffentlicht. Die vorliegende Ausgabe ist eine Zusammenstellung der beliebtesten Stücke in mittlerem Schwierigkeitsgrad.
Schwierigkeitsgrad: 2-3

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht