Erweiterte
Suche ›

Lineare Codes

Theorie und Praxis mit AVR- und dsPIC-Mikrocontrollern

Buch
44,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die kompakte Darstellung einer in sich geschlossenen Theorie der linearen Codes wird vervollständigt durch die Implementierung eines Codes für AVR-Mikrocontroller. Zur Straffung der Entwicklung der Theorie wird etwas Homologie-Theorie eingesetzt. Es wird eine einfache Methode zur Konstruktion von Codes mit gegebenen Eigenschaften vorgestellt.Die Realisierung der Arithmetik endlicher Körper ist die Grundlage linearer Codes. Es werden deshalb zwei Verfahren hergeleitet und für verschiedene Mikrocontroller implementiert. Zur Konstruktion zyklischer Codes sind Polynome zu zerlegen, dazu werden zwei Verfahren ausführlich abgeleitet.Lineare Codes erfordern Polynomarithmetik und die Lösung linearer Gleichungssysteme über endlichen Körpern. Es wird gezeigt, wie beides in sehr effektive Programme für AVR-Mikrocontroller umgesetzt werden kann.Um zu einer durchgehend einheitlichen Symbolik zu gelangen enthält das Buch ein längeres Kapitel mit allen benötigten algebraischen Grundlagen. Weitere Hilfsmittel werden also nicht benötigt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Lineare Codes
Autoren/Herausgeber: Herrad Schmidt, Manfred Schwabl-Schmidt
Ausgabe: 1. Aufl. 2016

ISBN/EAN: 9783658134693

Seitenzahl: 441
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 755 g
Sprache: Deutsch

Dr. Herrad Schmidt ist emeritierte Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Universität Siegen und beschäftigt sich nach wie vor mit den Fachgebieten Programmentwicklung, Verteilte Systeme, mobile devices und theoretische Grundlagen der Informatik.Manfred Schwabl-Schmidt ist als freiberuflicher Softwareentwickler tätig, der sich schwerpunktmäßig den Fachgebieten Mathematik und Systemprogrammierung sowie Mikrocontrollern widmet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht