Erweiterte
Suche ›

Links sein

Politische Praxen und Orientierungen in linksaffinen Alltagsmilieus

von
Buch
39,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Laut repräsentativen Umfragen schätzt sich jede/r Dritte in Deutschland heute als politisch "links" bzw. "eher links" ein. Zugleich scheint das Verständnis davon, wer und was heute "links" ist, immer diffuser zu werden. Als Selbstbeschreibung wird u.a. das Bild der "Mosaik-Linken" bemüht, das auf eine Einheit in der Vielfalt verweist. Das vorliegende Buch nimmt dieses breite Spektrum der "Linksaffinen" auf der Grundlage empirischer Erhebungen genauer in den Blick. Untersucht wird, welche Deutungsmuster und Wertvorstellungen und damit verbundene politische Praxen hinter der individuellen Selbstverortung als im weitesten Sinne "links" stehen und welche Konturen das "Mosaik" der Linksaffinen aufweist.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Links sein
Autoren/Herausgeber: Ingo Matuschek, Uwe Krähnke, Frank Kleemann, Frank Ernst
Ausgabe: 2011

ISBN/EAN: 9783531174617
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 270
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 397 g
Sprache: Deutsch

Dr. Ingo Matuschek, Institut Arbeit und Gesellschaft und Friedrich-Schiller Universität JenaDr. Uwe Krähnke, Technische Universität Chemnitz Dr. Frank Kleemann, Institut Arbeit und Gesellschaft und Technische Universität Chemnitz Frank Ernst, freier Soziologe, Berlin

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht