Erweiterte
Suche ›

Lisa-Marie

Ein Vorlesebuch für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben

Taschenbuch
13,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In ihrem neuen Buch schreibt Elke Stölting Geschichten aus dem Leben von Lisa-Marie – dem ersten Jahr, nachdem ihre Eltern sich getrennt hatten. Die Trennung der Eltern wirft bei der Neunjährigen Fragen auf, bisher unbekannte Ängste und Gedanken tauchen auf und beschäftigen sie sehr. In acht Episoden aus dem Leben Lisa-Maries in dieser wichtigen Trennungsphase werden Fragen aufgegriffen, typische Situationen aufgenommen und aus dem Blickwinkel des Mädchens erzählt. Durch das gemeinsame Lesen können diese und andere Themen angesprochen und es kann darüber geredet werden. Das Buch sensibilisiert Eltern für die Bedürfnisse von Kindern während einer Trennung. Kinder, die während dieser Zeit besonders Zuwendung und Aufmerksamkeit benötigen.
Abgerundet wird das Buch durch zwei Nachworte der beiden Eltern. Sie beschreiben darin, wie sie die Zeit der Trennung in Bezug auf die Kinder erlebt haben. Es sind Nachworte, denen man Anregungen für den Umgang mit Kindern in dieser schwierigen Zeit entnehmen kann.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Lisa-Marie
Autoren/Herausgeber: Elke Stölting
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783926842480

Seitenzahl: 112
Format: 20 x 12,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 158 g
Sprache: Deutsch

In ihrem neuen Buch schreibt Elke Stölting Geschichten aus dem Leben von Lisa-Marie – dem ersten Jahr, nachdem ihre Eltern sich getrennt hatten. Die Trennung der Eltern wirft bei der Neunjährigen Fragen auf, bisher unbekannte Ängste und Gedanken tauchen auf und beschäftigen sie sehr. In acht Episoden aus dem Leben Lisa-Maries in dieser wichtigen Trennungsphase werden Fragen aufgegriffen, typische Situationen aufgenommen und aus dem Blickwinkel des Mädchens erzählt. Durch das gemeinsame Lesen können diese und andere Themen angesprochen und es kann darüber geredet werden. Das Buch sensibilisiert Eltern für die Bedürfnisse von Kindern während einer Trennung. Kinder, die während dieser Zeit besonders Zuwendung und Aufmerksamkeit benötigen.
Abgerundet wird das Buch durch zwei Nachworte der beiden Eltern. Sie beschreiben darin, wie sie die Zeit der Trennung in Bezug auf die Kinder erlebt haben. Es sind Nachworte, denen man Anregungen für den Umgang mit Kindern in dieser schwierigen Zeit entnehmen kann.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht