Erweiterte
Suche ›

Literatur im Zeugenstand

Beiträge zur deutschsprachigen Literatur- und Kulturgeschichte- Festschrift zum 65. Geburtstag von Hubert Orlowski

von
Buch
136,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Freunde und Kollegen aus Nah und Fern ehren mit dieser Festschrift Leben und Werk Hubert Orlowskis, eines Gelehrten, der – eine der markantesten Gestalten in der internationalen scientific community der Germanisten – seit Jahrzehnten die Entwicklung der polnischen Germanistik und des polnisch-deutschen Kulturdialogs maßgeblich beeinflußt. Dem Zeitgenossen des «Jahrhunderts der Extreme» und Interpreten des bürgerlichen Humanismus in Th. Manns «Doktor Faustus» – dem deutschesten der Bücher des 20. Jh. – ist die sozialpolitisch relevante Dimension der Literatur, die Menschen und Zeiten in den Zeugenstand ruft, die zentrale Komponente. Als Philologe betrachtet er nicht nur das von der Literatur Behandelte, sondern auch die Literatur selbst als Zeugen ihrer Zeit. Im Spannungsfeld dieses Doppelverständnisses von «Literatur im Zeugenstand» sind die Beiträge des Bandes angesiedelt.

Details
Schlagworte

Titel: Literatur im Zeugenstand
Autoren/Herausgeber: Edward Bialek, Manfred Durzak, Marek Zybura (Hrsg.)
Aus der Reihe: Oppelner Beiträge zur Germanistik
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631394953

Seitenzahl: 866
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,240 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht