Erweiterte
Suche ›

Logistische Regression - Die Anwendung des Logit- und Probit-Modells

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Statistik, Note: 2, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Statistik und Operations Research), Veranstaltung: Konversatorium Statistik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Bereichen der Wissenschaft wie auch der Praxis in Wirtschaft, Politik usw. geht es.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Logistische Regression - Die Anwendung des Logit- und Probit-Modells
Autoren/Herausgeber: Manfred Hammerl
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640100934

Seitenzahl: 14
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Statistik, Note: 2, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Statistik und Operations Research), Veranstaltung: Konversatorium Statistik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Bereichen der Wissenschaft wie auch der Praxis in Wirtschaft, Politik usw. geht es darum, die Wahrscheinlichkeit für das Eintreten eines bestimmten Ereignisses zu ermitteln. Im Bereich des Marketing etwa ist es interessant zu wissen, welche Einflussgrößen die Kauf-wahrscheinlichkeit erhöhen, im Bereich der Medizin geht es darum, welche Faktoren das Ri-siko einer Erkrankung erhöhen und in der Politik wird es von Interesse sein, die Auswirkun-gen bestimmter Größen auf die Wahrscheinlichkeit gewählt zu werden zu bestimmen. Alle diese Ereignisse lassen sich als dichotome (binäre) Variablen betrachten (Kauf – Nichtkauf, Erkrankung – Nichterkrankung, Wahl – Nichtwahl, usw.). Im Folgenden wird das Eintreten eines solchen Ereignisses als 1 und das Nichteintreten als 0 gekennzeichnet (vgl. Backhaus u. a.; Litz; Hamilton; Hartung/Elpelt; Andreß/Hagenaars/Kühnel; Tutz; Voß). Die Beziehung zwischen den Eintrittswahrscheinlichkeiten lassen sich folgendermaßen darstellen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht