Erweiterte
Suche ›

Lokale Medien und kommunale Eliten

Partizipatorische Potentiale des Lokaljournalismus bei Printmedien und Hörfunk in Nordrhein-Westfalen

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor bestimmt die Position und Funktion von lokalen Massenmedien vor dem politikwissenschaftlichen Hintergrund partizipatorischer Geltungsansprüche. Das vernetzte, beinahe symbiotische Miteinander von lokalen Medien und kommunalen Eliten wird hinsichtlich eines Normzusammenhangs (politische Funktion von Medien), eines Strukturzusammenhangs (wirtschaftliche bzw. technologisch-organisatorische Imperative), eines Funktionszusammenhangs (Inhalte und Wirkungen) sowie eines Rollenzusammenhangs (Professionssphäre) untersucht.Der komplexe, aber klar gegliederte Ansatz berücksichtigt und integriert, ausgehend von der Beschreibung der Kommune und ihrer Kommunikationsstrukturen als Rahmenbedingungen kommunaler Partizipation, nahezu alle empirischen Studien, die bislang lokale Massenmedien in Nordrhein-Westfalen untersucht haben. Damit wurde erstmals versucht, sowohl Lokalzeitungen als auch Lokalfunk in einem Buch über Lokalkommunikation gleichermaßen zu berücksichtigen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Lokale Medien und kommunale Eliten
Autoren/Herausgeber: Matthias Kurp
Aus der Reihe: Studien zur Kommunikationswissenschaft
Ausgabe: 1994

ISBN/EAN: 9783531126104
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 402
Format: 22,9 x 15,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 660 g
Sprache: Deutsch

Dr. Matthias Kurp ist freiberuflicher Journalist und Autor für verschiedene Massenmedien in Münster, Dortmund, Düsseldorf, Menden und Köln.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht