Erweiterte
Suche ›

Louisenthal 1964 - 2014

Buch
39,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Louisenthal, ein Tochterunternehmen des Technologiekonzerns Giesecke & Devrient, ist ein international anerkannter Hersteller von Banknoten- und Sicherheitspapier sowie Sicherheitsfolien. Zentralbanken und Ministerien aus mehr als 100 Ländern vertrauen auf die hochwertigen Produkte aus Louisenthal (weitere Informationen unter www.louisenthal.com).
Louisenthal feiert 2014 sein 50jähriges Bestehen. Sein Gründer Siegfried Otto hatte die Notwendigkeit erkannt, Banknotenpapier für die Deutsche Mark in Deutschland herzustellen, um bei der Herstellung der Banknoten von Papierlieferungen aus dem Ausland unabhängig zu sein. 1964 gründete er die Papierfabrik Louisenthal, die bereits nach wenigen Jahren Papier für den Druck der Deutschen Mark lieferte.
Wie eng die Geschichte des Unternehmens mit der Entwicklung der Banknote zum Hightechprodukt verknüpft ist, zeigen zehn thematisch gegliederte Essays auf. In Kapiteln wie „Banknotenpapier“ und „Maschinen“ wird der historische Hintergrund ebenso beleuchtet wie das heutige Unternehmen dargestellt. Essays wie „Mitarbeiter“ und „Nachhaltigkeit“ zeigen ein Familienunternehmen, in dem Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen und ein nachhaltiges Umweltengagement zum Selbstverständnis gehört. Das Unternehmensporträt wird durch eine reiche Bebilderung abgerundet.

Details
Schlagworte

Titel: Louisenthal 1964 - 2014
Autoren/Herausgeber: Tobias Mahl, Astrid Wolff

ISBN/EAN: 9783799505901

Seitenzahl: 129
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 974 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht