Erweiterte
Suche ›

Luftverkehr zwischen Markt und Macht (1919–1937)

Lufthansa, Verkehrsflug und der Kampf ums Monopol

Buch
64,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Luftverkehr gehört zu den bislang von der wirtschaftshistorischen Forschung weitgehend ausgesparten Themenfeldern. Eine Studie, die die politische Geschichte, die Unternehmensgeschichte sowie volkswirtschaftliche Aspekte wie Marktformen, Preisbildung, Fiskalpolitik, Wettbewerb etc. und betriebswirtschaftliche Fragestellungen miteinander verknüpft und so den betreffenden Markt der Jahre 1919–1937 in seiner komplexen Vielfalt erfasst, lag bislang nicht vor.
Die vorliegende Darstellung schließt diese Lücke. Sie gibt tiefen Einblick in die spannungsreiche, ja dramatische, Geschichte des frühen deutschen Luftverkehrs und insbesondere in die zweier rivalisierender Unternehmen, der Lufthansa und der Verkehrsflug. Ein wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte der Zwischenkriegszeit ist damit erschöpfend behandelt.

Details
Schlagworte

Titel: Luftverkehr zwischen Markt und Macht (1919–1937)
Autoren/Herausgeber: Albert Fischer
Aus der Reihe: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515082778

Seitenzahl: 367
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 609 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht