Erweiterte
Suche ›

MADE IN GERMANY

Deutschlands Wirtschaftsgeschichte von der Industrialisierung bis heute

Books on Demand,
Buch
94,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Als das britische Handelsmarkengesetz 1887 das Herkunftsland auf ausländische Waren vorschrieb, war der Begriff „made in germany“ geboren. Die Briten wollten mit dieser Maßnahme ihre eigene Industrie vor den – angeblich - minderwertigen Produkten aufstrebender Wirtschaftsnationen schützen, vor allem vor der damals schon drittgrößten Handelsnation der Welt, Deutschland. Dass aus dem Begriff „made in germany“ schon wenig später ein Markenzeichen werden sollte, konnte 1887 kaum jemand ahnen. Wie kam es zu diesem schwunghaften Aufstieg der deutschen Volkswirtschaft, der bis in die heutige Zeit anhält?Hier soll nun der Versuch unternommen werden, die ökonomische Entwicklung Deutschlands anhand seiner innovativen Unternehmen darzustellen, vorzugweise anhand der großen deutschen Aktiengesellschaften. Dabei wird aber nicht vergessen, dass zu jeder Zeit gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen den Erfolg einer Volkswirtschaft mitbestimmen. Vor allem aber sind es immer Menschen, die durch Kreativität und Arbeitseinsatz einen wirtschaftlichen Erfolg erst ermöglichen.

Details

Titel: MADE IN GERMANY
Autoren/Herausgeber: Lothar Groß, Sabine Groß (Hrsg.)
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783848210428

Seitenzahl: 284
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 830 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht