Erweiterte
Suche ›

Märchen und Märchenspiele

Taschenbuch
23,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

1864 veröffentlichte die als 'Muse' Richard Wagners berühmte Mathilde Wesendonck anonym und offenbar in kleiner Auflage die ihren Kindern gewidmeten "Mächen und Märchenspiele". Diese seltene Ausgabe - beeindruckend durch die Gattungsvielfalt der Wesendonckschen Dichtung, die vom Prosamärchen über Gedichte und Versepen bis hin zu Bühnenstücken für Kinder reicht - wird hier buchstabengetreu samt dem für die Geschichte der Märchenillustration bedeutsamen Stichtitel von Caspar J. N. Scheuren neu herausgegeben. Ein Vorwort zeichnet die Biographie der Autorin und ihr Verhältnis zu Richard Wagner sowie Eigenart und Stellenwert der elf kurzen Dichtungen bezüglich ihrer Position in der Geschichte der Kinderliteratur im Allgemeinen und des Kindermärchens im Besonderen nach. Der Einfluß Wagners auf Stoffwahl, Motivik und Stil wird in einem ausführlichen Kommentarteil nachgewiesen; die durchaus originellen Umformungen Grimmscher Märchen und mythologischer Sujets (Perseus, Siegfried) werden aufgezeigt und gewertet.

Details
Schlagworte

Titel: Märchen und Märchenspiele
Autoren/Herausgeber: Mathilde Wesendonck, Heinz Rölleke (Hrsg.)
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783884765494

Seitenzahl: 248
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 550 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht