Erweiterte
Suche ›

Malen mit alten und demenziell erkrankten Menschen

Buch
29,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Kreatives Malen - entspannt, motiviert und lässt Ihre Pflegebedürftigen eigene Ressourcen entdecken Auf der Suche nach sinnvoller Beschäftigung für Bewohner und ambulant betreuter Pflegebedürftiger kann Malen eine sinnvolle Begleitung darstellen. Nicht jeder Pflegebedürftige möchte malen, aber es sind dennoch viele, die sich gerne künstlerisch betätigen.
Wenn Sie in der sozialen Betreuung diese Form der Aktivierung anbieten möchten, macht Ihnen dieses Buch den Weg dafür frei:
Ob Sie bisher selbst malunerfahren sind oder ob Sie schon Erfahrungen in Malstunden gesammelt haben, nach dieser Lektüre sind Sie frisch motiviert, ein solches Betreuungsangebot lebhaft und sicher zu gestalten. Selbst die Vorbereitung macht Spaß, denn vom Material bis zum Endergebnis ist alles beschrieben. Die beschriebenen Techniken sind alle praxiserprobt und –bewährt. Eine Umsetzung als Gruppen- oder Einzelangebot ist sofort möglich. Und auch falls Sie schon häufiger mit Ihren älteren Menschen gemalt haben: In dieser Schatzkiste gibt es sicher auch noch das ein oder andere Angebot zu entdecken. Beschriebene Techniken sind u.a. Malen mit Aquarellfarben, Stempeltechnik, aber auch Umgang mit ungewöhnlichen Materialien wie Deoroller oder Alufolie. Malen mit alten und demenziell erkrankten Menschen – ein unentbehrlicher Ratgeber für Betreuungsassistenten wie auch erfahrene Pflegende!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Malen mit alten und demenziell erkrankten Menschen
Autoren/Herausgeber: Heike Lutzeyer

ISBN/EAN: 9783437250248

Seitenzahl: 168
Format: 27 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 536 g
Sprache: Deutsch

Kurzvita: Heike Lutzeyer, Dipl. Rhythmikerin, Psycho-soziale Kunsttherapeutin, Weiterbildung in Motogeragogik, unterrichtet seit 1998 an der Fachschule für Sozialpädagogik in Crailsheim in den Fächern Musik, Rhythmik, Kunsttherapie, Tanzpädagogik; Autorin des Fachbuchs: „Im Spiel lernen, fürs Leben fit sein..." / Ökotopia Verlag Kunsttherapeutin seit 2007 in verschiedenen Seniorenheimen Ausstellungen mit Demenzartbildern von 2007- 2014 Dozentin für Kunsttherapie und Aktivierung an mehreren Fachschulen für Altenpflege Dozentin für Kunsttherapie an der Landesmusikakademie Heek-Nienborg

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht