Erweiterte
Suche ›

Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist

Volliegedichte

Books on Demand,
Buch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Liebe – Krankheit – Glaube – Hoffnung – die Gedichte von Jürgen Volbracht, entstanden aus aktuellem Empfinden, umfassen die großen Themen des Lebens, richten dabei den Blick aber immer wieder auf die vielen kleinen Situationen des Alltags, in denen sich diese offenbaren. Die Gedichte des aktuellen Bandes sind zwischen 2007 und heute entstanden.

Details
Autor

Titel: Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist
Autoren/Herausgeber: Jürgen Volbracht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783732267675

Seitenzahl: 128
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 143 g
Sprache: Deutsch

Jürgen Volbracht:
Jürgen Volbracht, Sauerländer, geb. 1955; nach Studium der Rechtwissenschaft in Göttingen und Berlin seit 1986 in Solingen. Arbeitet als Rechtsanwalt im Bergischen Land.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht