Erweiterte
Suche ›

Managerentlohnung

Distributives, prozedurales und interaktionales (Un-)Gerechtigkeitsempfinden

Buch
69,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nina Kluckow geht der Frage nach, inwieweit die Dimensionen distributive, prozedurale und interaktionale Gerechtigkeit bedeutsam für die Fairnesswahrnehmung von Managerentlohnungen sind. Es werden theorie- sowie praxisorientierte Beiträge zum Verständnis des komplexen Gerechtigkeitskonstrukts in Bezug auf die Entlohnung von Führungskräften geliefert. Die empirische Auswertung der gewonnenen 4.780 Urteile von 542 Personen belegt, dass die Beurteilung der (Un-)Gerechtigkeit der Managerentlohnung von den Probanden auf Basis der drei Fairnessdimensionen vorgenommen wird. Die empirischen Ergebnisse stellen die Basis für Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Managerentlohnungssystemen dar.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Managerentlohnung
Autoren/Herausgeber: Nina Kluckow
Ausgabe: 2014

ISBN/EAN: 9783658074296

Seitenzahl: 433
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 600 g
Sprache: Deutsch

Dr. Nina Kluckow promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist heute als Unternehmensberaterin bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht