Erweiterte
Suche ›

Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind

Mein Leben mit einem Wunderkind!

Books on Demand,
Buch
12,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Tabitha Goltz-Noydhigi(geb. 11.11.1948 in München), ist die Tochter der Bildhauerin Charlotte 'Didi' Goltz und Enkelindes Münchner Kunst- und Buchhändlers Hans Goltz, der in seiner Galerie 'NeueKunst' am Odeonsplatz 1920 erstmals die Bilder des 'Blauen Reiter' ausgestellt hat. In ihrer Biografie erzählt die Münchner Autorin authentisch und ans Herz gehend von ihrem Leben als farbiges Kind einer als Wunderkind der zwanziger Jahre gerühmten Künstlerin. Das Buch konfrontiert seinen Leser mit einem Leben voll tragischer Wendungen und thematisiert die Abhängigkeiten einer außergewöhnlich engen Mutter-Tochter-Beziehung in klarer Sprache - und dennoch voller Wärme und tiefer Menschlichkeit.

Details

Titel: Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind
Autoren/Herausgeber: Tabitha Goltz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783732276349

Seitenzahl: 148
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 164 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht