Erweiterte
Suche ›

Manuscript of Drawings of the Arteries

Normalausgabe

Buch
39,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Sir Charles Bell (1774-1842), Englands berühmtester Chirurg, Anatom und Physiologe, zählt vor allem durch seine Entdeckung im Bereich des motorischen Nervensystems zu den wegweisenden Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Bell besaß auch eine große zeichnerische Begabung: die Radierungen zu seinen zahlreichen Schriften wurden meist nach seinen Vorlagen ausgeführt. Die Entdeckung von Bells frühester handschriftlicher Vorlage zur Druckausgabe der >Arteries< von 1801 war eine Sensation. Nicht nur der Text weicht in der Druckausgabe in einigen Punkten von ihr ab, vor allem wird die Lebendigkeit und Exaktheit der im Manuskript von Bell selbst gezeichneten und aquarellierten Tafeln in den gedruckten Ausgaben nicht mehr erreicht. - Das Manuskript ist in einer äußerst akkuraten Handschrift verfertigt und für heutige Leser sehr gut lesbar.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Manuscript of Drawings of the Arteries
Autoren/Herausgeber: Charles Bell
Ausgabe: Normalausgabe 1975

ISBN/EAN: 9783534000265

Seitenzahl: 36
Format: 21 x 27,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Sir Charles Bell (1774-1842), Englands berühmtester Chirurg, Anatom und Physiologe, zählt vor allem durch seine Entdeckung im Bereich des motorischen Nervensystems zu den wegweisenden Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Bell besaß auch eine große zeichnerische Begabung: die Radierungen zu seinen zahlreichen Schriften wurden meist nach seinen Vorlagen ausgeführt. Die Entdeckung von Bells frühester handschriftlicher Vorlage zur Druckausgabe der >Arteries< von 1801 war eine Sensation. Nicht nur der Text weicht in der Druckausgabe in einigen Punkten von ihr ab, vor allem wird die Lebendigkeit und Exaktheit der im Manuskript von Bell selbst gezeichneten und aquarellierten Tafeln in den gedruckten Ausgaben nicht mehr erreicht. - Das Manuskript ist in einer äußerst akkuraten Handschrift verfertigt und für heutige Leser sehr gut lesbar.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht