Erweiterte
Suche ›

Marco Spinner

A Madman’s Tale

KEHRER Heidelberg,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Bildserie A Madman’s Tale existiert, um psychische Erkrankung in etwas Positives für die Allgemeinheit zu transformieren. Durch sie soll symbolisch Einblick in etwas gegeben werden, das für 90 Prozent der Bevölkerung verborgen ist. Die Fotografien sind während des Aufenthalts in einer geschlossenen psychiatrischen Station entstanden.
Dies ist außergewöhnlich und sehr selten. Marco Spinner sagt selbst, die Arbeit an der Serie half ihm, 'an der Gesundheit im Wahn' festzuhalten. Die Impressionen reihen sich chronologisch aneinander. Der Fotograf dreht ausgewählte Bilder um 90 oder um 180 Grad. Diese überraschende Wirkung soll einen intensiveren Blick in den Wahn oder eben in das Leuchten des Gesunden im Wahn vermitteln. Die Fotografien werden so noch stärker zum symbolhaften Bild, nicht zum Abbild. Die Bildkombinationen ergeben sich fast von selbst, sind Möglichkeiten, keine Gewissheiten. Üblicherweise wird Kunst von psychisch Kranken unter dem Label 'Outsider Art' präsentiert. Einer solchen Kategorisierung entzieht sich die Publikation dezidiert.

Details
Schlagworte

Titel: Marco Spinner
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Zurborn
Weitere Mitwirkende: Marco Spinner

ISBN/EAN: 9783868285468

Seitenzahl: 168
Format: 14 x 11 cm
Sprache: Englisch, Französisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht