Erweiterte
Suche ›

Mark Aurel

Kohlhammer ,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar ab 31.12.2016

Kurzbeschreibung

Die Herrschaft des Marcus Aurelius war ein Wendepunkt: Die Zeit der Stabilität und Sicherheit des Römischen Reiches ging mit seinem Tod 180 n. Chr. zu Ende, nachdem er beides noch einigermaßen hatte wahren können. Dem Kaiser fielen unterschiedliche Rollen zu: Zuerst war er Staatsmann und Feldherr, der die Grenzen gegen die herandrängenden Parther und Germanen zu schützen hatte, und dann Philosoph der jüngeren Stoa, der mit seinen Selbstbetrachtungen ein Stück Weltliteratur schuf.
In diesem Band werden Leben, Werk und Wirkung des Philosophenkaisers unter dem Aspekt dargestellt, ob das positive Bild von Mark Aurel aufrechterhalten werden kann. War er nur ein Machtpolitiker, der rund 20 Jahre lang das römische Weltreich regierte, oder auch ein der Welt entrückter Philosoph mit einer Vorliebe für die Unterprivilegierten? Auf diese und andere Fragen wird das Buch fundierte Antworten geben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mark Aurel
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Kuhoff
Aus der Reihe: Kohlhammer Kenntnis und Können

ISBN/EAN: 9783170211100

Seitenzahl: 280
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Professor Dr. Wolfgang Kuhoff lehrte Alte Geschichte an der Universität Augsburg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht