Erweiterte
Suche ›

Markenerweiterung. Chancen, Risiken und Erfolgsfaktoren

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: „In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehenbleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft. Wer dort.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Markenerweiterung. Chancen, Risiken und Erfolgsfaktoren
Autoren/Herausgeber: Laura Klein
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656513414

Seitenzahl: 13
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: „In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehenbleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft. Wer dort bleiben will, wo er ist, muß mindestens so schnell sein wie die Rolltreppe. Wer vorankommen will, muß schneller sein.“
Dieses Zitat des Politikers Manfred Rommel drückt das aus, was die meisten Unternehmen versuchen umzusetzen und anzustreben, das Wachstum. Denn in einer von Globalisierung und Transparenz dominierten Welt schreitet zurück wer nicht vorwärts geht. Einen erheblichen Anteil am Wachstum nimmt die Marke ein, da sie weitaus mehr als nur eine Markierung darstellt. So kann das Thema Markenpolitik unter den vorherrschenden Wettbewerbsbedingungen nicht ignoriert werden, da die Zahl der Markeneinführungen kontinuierlich zunehmen. Der Druck auf die Anbieter und auf deren Produkte wird dadurch immer größer und anhand kurzer Produklebenszyklen sehen sich Unternehmen dazu gezwungen in immer kürzeren Zeitabständen neue Produkte auf den Markt zu bringen. Für den Konsumenten wird das Angebot zunehmend unübersichtlicher, daher müssen sich Unternehmen von der Konkurrenz differenzieren um noch aus der Menge hervorzustechen. Daher stehen Unternehmen vor den Herausforderungen einerseits die Probleme des Kunden durch angemessene Ausweitung des Produktsortiments zu lösen und andererseits dabei die Kosten für die Neuentwicklungen und der Markenfortführung unter Kontrolle zu behalten. Das Konzept der Markenerweiterung stellt dabei für viele Unternehmen eine Möglichkeit dar, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Die Erweiterung ermöglicht es den Unternehmen mit neuen Produkten in neue Märkte einzusteigen. Die vorliegende hat zum Ziel die Chancen und Risiken wie auch die Erfolgsfaktoren der Markenerweiterung aufzuzeigen. Dazu ist es notwendig im ersten Abschnitt der Arbeit den Markenartikel und dessen Nutzen zu erläutern. Desweiteren wird auf den Erweiterungsbegriff eingegangen und die Chancen wie auch die Risiken der Erweiterungsstrategie aufgezeigt. Im Anschluss folgen die möglichen Erfolgsfaktoren der Markenerweiterung und die Abschließung der Arbeit mit dem Fazit.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht