Erweiterte
Suche ›

Marwados

Band 1 - Die Wache

tredition,
Buch
15,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Jaron Tymann, ein sechzehnjähriger Fischersohn aus dem Süden des Königreiches Marwados, macht sich auf den Weg, seinen Dienst in der Landeswache anzutreten, während in der Hauptstadt Birlick Intrigen gesponnen werden, um den Frieden mit den Nachbarn zu beenden und die Machtverhältnisse innerhalb des Reiches zu verändern. Selbst vor Mord und Totschlag schrecken die Drahtzieher einer möglichen Revolte nicht zurück.
Das, was Jaron auf seinem Weg widerfährt und die Menschen, die ihm auf dieser Reise begegnen, prägen den Jungen und lassen ihn zum Mann reifen.
Er trifft dabei Freunde und bekämpft Feinde, er lernt die Liebe und das Leid kennen. Am Ende gilt es, seine ganze Kraft und seinen ganzen Mut in die Waagschale zu werfen, um einen Umsturz innerhalb des Reiches zu verhindern.
Dabei wird er mit Geheimnissen konfrontiert, die auch seine Vergangenheit, seine Gegenwart und seine Zukunft in Frage stellen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Marwados
Autoren/Herausgeber: Sören Jan Bang

ISBN/EAN: 9783734533433

Seitenzahl: 460
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 660 g
Sprache: Deutsch

Sören Jan Bang, Jahrgang 1965, lebt mit seiner Familie in Berlin. Der studierte Betriebswirt und Gesundheitsökonom arbeitet als Dozent in einer Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Seine Freizeit verbringt er ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz. Seine Liebe zum Schreiben war schon immer latent vorhanden und findet nun durch das “Marwados-Epos“ ihren Weg an die Öffentlichkeit.

Jaron Tymann, ein sechzehnjähriger Fischersohn aus dem Süden des Königreiches Marwados, macht sich auf den Weg, seinen Dienst in der Landeswache anzutreten, während in der Hauptstadt Birlick Intrigen gesponnen werden, um den Frieden mit den Nachbarn zu beenden und die Machtverhältnisse innerhalb des Reiches zu verändern. Selbst vor Mord und Totschlag schrecken die Drahtzieher einer möglichen Revolte nicht zurück.
Das, was Jaron auf seinem Weg widerfährt und die Menschen, die ihm auf dieser Reise begegnen, prägen den Jungen und lassen ihn zum Mann reifen.
Er trifft dabei Freunde und bekämpft Feinde, er lernt die Liebe und das Leid kennen. Am Ende gilt es, seine ganze Kraft und seinen ganzen Mut in die Waagschale zu werfen, um einen Umsturz innerhalb des Reiches zu verhindern.
Dabei wird er mit Geheimnissen konfrontiert, die auch seine Vergangenheit, seine Gegenwart und seine Zukunft in Frage stellen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht