Erweiterte
Suche ›

Max Kaminski

von
Wienand,
Buch
44,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Max Kaminski, geboren 1938 in Königsberg, ist mit Leib und Seele Maler. Eine expressive Formsprache, verschachtelte Raumgliederungen und eine visionäre Orchestrierung der Farbe verbinden sich zu einem eindrucksvollen persönlichen Stil. Der freie malerische Gestus unterliegt jedoch bei Kaminski der Präzision eines höchst disziplinierten Malers, der seine Bilder in einem monatelangen Prozeß immer wieder überarbeitet und der Artikulation der Gebärde nie eine gänzlich entfesselte Autonomie gestattet.
Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in das malerische Werk Kaminskis von den Anfängen in den fünfziger Jahren bis heute. Es berücksichtigt die Beschäftigung mit der informellen Malerei der fünfziger und sechziger Jahre in Deutschland, die in Südamerika entstandenen Landschaften, die Auseinandersetzung mit dem Tod, den Blumen und den Körpern in den siebziger Jahren, die Straßburger Großstadtbilder der achtziger Jahre, den Expressionismus der frühen neunziger Jahre, die jüngst in Mexiko entstandenen Burlesken und schließlich die Zeichnungen, die einen hervorragenden Beitrag seines vielgestaltigen Gesamtwerks ausmachen. Vorgestellt wird ein einzigartiges malerisches und zeichnerisches Oeuvre. 'Für mich', schrieb Karl Ruhrberg, 'gehört Max Kaminski zu den besten Künstlern seiner Generation in der Bundesrepublik.'

Details
Schlagworte

Titel: Max Kaminski
Autoren/Herausgeber: Fabrice Hergott (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783879096367

Seitenzahl: 248
Format: 31,5 x 24,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,728 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht