Erweiterte
Suche ›

Max Weber-Gesamtausgabe

Band I/22,3: Wirtschaft und Gesellschaft. Recht

Mohr Siebeck,
Buch
374,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In diesem Band werden zwei zum Grundrißbeitrag Webers gehörige Manuskripte editorisch aufbereitet, die der rechtlichen Sphäre gewidmet sind: ein als "Die Wirtschaft und die Ordnungen" überschriebener Text sowie ein nicht betiteltes längeres Textkonvolut, das als sog. "Rechtssoziologie" überliefert ist. Beide Texte stehen in einem genetischen Zusammenhang, der einerseits "Wirtschaft und Recht" in seinem "prinzipiellen Verhältnis" sowie die "Epochen der Entwicklung des heutigen Zustandes", ausweislich des Stoffverteilungsplanes, behandeln soll. Eine Archäologie dieser Textbefunde fördert Tiefenschichten zutage, die nunmehr erstmals lesbar werden und für die umstrittene Textdeutung relevant sind. Weber löst sich aus einem juridischen Zentrismus der normativen Welt und entwirft eine Art weltrechtsgeschichtlicher Betrachtungen im kulturvergleichenden Sinne, die ihn heute für eine Debatte über den Zusammenhang von Globalisierung und Rechtsanalyse besonders aktuell erscheinen läßt.

Details
Schlagworte

Titel: Max Weber-Gesamtausgabe
Autoren/Herausgeber: Max Weber, Werner Gephart, Siegfried Hermes (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161503580

Seitenzahl: 813
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,546 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht