Erweiterte
Suche ›

Max Weber-Gesamtausgabe

Band I/10: Zur Russischen Revolution von 1905. Schriften und Reden 1905-1912

Mohr Siebeck,
Buch
279,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Max Weber verfolgte die politischen Umwälzungen in Rußland mit großer Anteilnahme und innerer Sympathie, so daß er in kürzester Zeit Russisch lernte, um sich direkt über die Abläufe informieren zu können. Er sah in den russischen Ereignissen die letzte große "Schlacht" der liberalen Demokratie nach ihrem Siegeszug in West- und Mitteleuropa und vor allem in den Vereinigten Staaten. Es stand für ihn außer Zweifel, daß der Kapitalismus über kurz oder lang auch in Rußland eine Modernisierung der Gesellschaft erzwingen werde. Jedoch hielt er es in keiner Weise für begründet, davon auch eine Durchsetzung liberaler und demokratischer Grundsätze erwarten zu wollen. Der Band präsentiert die beiden umfangreichen Rußland-Studien, die 1906 erstmals als Beilagen zum Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik erschienen sind, ergänzt um einen russischen Text Max Webers über Deutschland und das freie Russland sowie zwei Berichte über mündliche Äußerungen Max Webers zur Lage in Rußland. In der Edition werden die Hintergründe erläutert, russische Eigennamen und Werktitel überprüft und nach heutigen wissenschaftlichen Standards in den Apparaten und Verzeichnissen präsentiert.

Details
Schlagworte

Titel: Max Weber-Gesamtausgabe
Autoren/Herausgeber: Max Weber, Wolfgang J Mommsen (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Dittmar Dahlmann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783165453799

Seitenzahl: 855
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,560 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht