Erweiterte
Suche ›

Mediendemokratie

Die Agenda-Setting-Funktion der Massenmedien

Fink, Wilhelm,
Buch
32,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Kommunikation ist das zentrale Strukturelement demokratischer Systeme. Das, was wir über Politik wissen, wissen wir fast ausschließlich aus den Massenmedien. Diese haben zu großen Teilen die Vermittlungsfunktion für zentrale Fragen der Gesellschaft übernommen. Sie setzen die Themen, die in der politischen Öffentlichkeit verhandelt werden und strukturieren eine kollektive Agenda.
Deshalb stehen die Wirkungen und Funktionen der Massenmedien in der Diskussion zwischen Regierten und Regierenden im Zentrum dieses Buches. Dieses Verhältnis wird von den Medien und seinen Wirkungen auf das Publikum bzw. die politischen Akteure geprägt: Welches sind die individuellen Wirkungen medienvermittelter Politik auf politische Informiertheit, Involvement und Verhalten? Wie gestalten sich die langfristigen Folgen für die Gesellschaft und das politische System, im Hinblick auf Responsivität, Partizipationsbereitschaft, Wandlungsfähigkeit und Legitimation?

Details
Schlagworte

Titel: Mediendemokratie
Autoren/Herausgeber: Markus Rhomberg
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783770544011

Seitenzahl: 216
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 380 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht