Erweiterte
Suche ›

Mediensozialisation

Pädagogische Perspektiven des Aufwachsens in Medienwelten

von
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Welche Erfahrungen Kinder und Jugendlichein der Nutzung von Medien machen und welche Auswirkungen dies auf ihre Sozialisation hat sind die leitenden Fragestellungen dieser Darstellung. Statt einseitig die Wirkungen von Medien auf die Sozialisation zu untersuchen, stehen die Erfahrungen im Vordergrund, die Kinder und Jugendliche mit Medien machen. Die Sozialisationsperspektive nimmt dabei die dialektischen Beziehungen zwischen Persönlichkeitsentwicklung und den Medien in den Blick, die nicht an pädagogische Absichten und Didaktiken geknüpft sind, wie auch die aus dem Aufwachsen in Medienwelten resultierenden Folgen für pädagogische Institutionen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mediensozialisation
Autoren/Herausgeber: Karsten Fritz, Stephan Kersting, Ralf Vollbrecht (Hrsg.)
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783810040138
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 242
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 356 g
Sprache: Deutsch

Karsten Fritz, Dipl. Päd., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften und Wohlfahrtswissenschaften;
Dr. Stephan Sting, Hochschuldozent am Institut für Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Wohlfahrtswissenschaften;
Dr. Ralf Vollbrecht, Professor für Medienpädagogik
alle: Technische Hochschule Dresden

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht