Erweiterte
Suche ›

Mehr Mut beim Klimaschutz - Plädoyer für einen persönlichen Emissionshandel

von
Books on Demand,
Buch
16,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Eindämmung der Emission von Treibhausgasen, Rückgang des Verbrauchs fossiler Treibstoffe: zwei Seiten der selben Medaille. Die Ziele sind gesetzt. Bis 2050 sollen die Emissionen um 80-85 % sinken, der Verbrauch fossiler Treibstoffe muss bis dahin längst um ähnliche Größenordnungen reduziert sein, schließlich steht der Förderhöhepunkt von Öl vor der Tür – oder ist bereits überschritten. Ein halbherziger Mix aus Ordnungspolitik, Anreizsystemen und freiwilligen Vereinbarungen soll nun den Verbrauch fossiler Treibstoffe und damit auch die CO2-Emissionen sinken lassen. Nicht nur Skeptiker bezweifeln das. Es ist daher an der Zeit für eine andere Politik. In diesem Buch werden verschiedene Maßnahmen beschrieben und diskutiert, den Ausstoß von Treibhausgasen durch die kostenlose Ausgabe von Emissionsrechten auch an Personen zu deckeln – als Ergänzung oder Ersatz des Europäischen Emissionshandelssystems. Und mit der Garantie, bis 2050 wirklich bei einer Reduktion der CO2-Emissionen von 80-85 % anzukommen.

Details

Titel: Mehr Mut beim Klimaschutz - Plädoyer für einen persönlichen Emissionshandel
Autoren/Herausgeber: Klaus Dosch (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783842345843

Seitenzahl: 272
Format: 22 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 477 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht