Erweiterte
Suche ›

Mehrsprachigkeit und Identität. Eine qualitative Analyse.

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1, Universität Wien (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: BA-Seminar zur Angewandten Sprachwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Mehrsprachigkeit ist allgegenwärtig, wir begegnen ihr tagtäglich im öffentlichen, im.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Mehrsprachigkeit und Identität. Eine qualitative Analyse.
Autoren/Herausgeber: Simon Leonard Narwutsch
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656596943

Seitenzahl: 44
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1, Universität Wien (Institut für Sprachwissenschaft), Veranstaltung: BA-Seminar zur Angewandten Sprachwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Mehrsprachigkeit ist allgegenwärtig, wir begegnen ihr tagtäglich im öffentlichen, im geschäftlichen sowie oft auch im privaten Kontext. Wenn man beruflich mit anderen Sprachen als seiner Muttersprache zu tun hat, ist die Funktion dieser Berufssprachen meistens klar, wie zum Beispiel für viele das Englische. Wenn man im privaten Kontext Mehrsprachigkeit begegnet, ist die Funktion der einen oder anderen Sprache jedoch nicht immer so klar. Im privaten Leben, neigt der Mensch dazu sich mit einer Sprache oder Sprechergruppe zu identifizieren. Dies führt im Normalfall bei einsprachigen Personen zu keinen Konflikten. Bei einer mehrsprachigen Person hingegen, könnte die Zugehörigkeit zu mehreren Sprechergruppen durchaus zu Problemen der Identität führen, was in dem Alter in dem man aktiv nach seiner eigenen Identität sucht, am besten zu sehen ist. In dieser Arbeit wird versucht, die Auswirkungen von Mehrsprachigkeit auf die Identität des Individuums zu beschreiben, oder anders formuliert: Wie wirkt sich Mehrsprachigkeit auf die Identität eines Individuums aus?

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht