Erweiterte
Suche ›

Meine Rechte danach als Zeitsoldat

Berufsförderung - Dienstzeitversorgung - Eingliederung - Reservist

Buch
19,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Zeitsoldat und dann?
Zeitsoldaten dienen für eine Zeit zwischen zwei und 25 Jahren der Bundesrepublik Deutschland. Nach dem Dienstzeitende wartet auf den ehemaligen Soldaten der "freie" Arbeitsmarkt. Der Zeitsoldat stellt sich daher oft folgende Fragen:
Welche Rechte habe ich aufgrund meiner Zeit als Soldat erworben?
Wie hilft mir der Staat bei der Eingliederung in das "zivile" Erwerbsleben?
Was kommt sozialversicherungsrechtlich auf mich zu?
Was muss ich als Reservist beachten?
"Meine Rechte danach als Zeitsoldat" informiert umfassend von A-Z über die wesentlichen Aspekte und Bestimmungen zu den Themen rund um Berufsförderung, Dienstzeitversorgung, Eingliederung und Reservistendienst.
Ziel des Handbuchs ist, die komplexen rechtlichen Bestimmungen zu den entscheidenden Themenfeldern verständlich und praxisorientiert darzustellen.
Ein hilfreicher und praktischer Ratgeber für jeden Zeitsoldaten!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Meine Rechte danach als Zeitsoldat
Autoren/Herausgeber: Markus Krämer
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783802962585

Seitenzahl: 288
Format: 21 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 429 g
Sprache: Deutsch

Markus Krämer, Diplom-Staatswissenschaftler (Univ.), zwölf Jahre aktive Dienstzeit als Offizier, Endverwendung Kompaniechef, Oberstleutnant d. R. Seit 2003 ist Markus Krämer Referatsleiter beim Deutschen BundeswehrVerband e.V., Bonn – Referat "Angelegenheiten der SaZ/Reservisten/Sicherheits- und Gesellschaftspolitik".

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht