Erweiterte
Suche ›

Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie

Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung

Buch
69,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten Transaktionen untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Es wird dabei im Wesentlichen deutlich, dass sich die Zusammenschlüsse auf Käuferunternehmen positiv, auf Wettbewerber und Abnehmer jedoch negativ auswirken. Letzteres steht im Kontrast zu den Ergebnissen der wenigen empirischen Studien, die sich dieser Thematik bisher angenommen haben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie
Autoren/Herausgeber: Markus Mentz
Weitere Mitwirkende: Prof. Dr. Dirk Schiereck
Aus der Reihe: ebs-Forschung, Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen
Ausgabe: 2006

ISBN/EAN: 9783835003231
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 301
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 486 g
Sprache: Deutsch

Dr. Markus Mentz promovierte bei Prof. Dr. Dirk Schiereck am Stiftungslehrstuhl Bank- und Finanzmanagement der European Business School, Oestrich-Winkel.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht