Erweiterte
Suche ›

Methoden der Konfliktbewältigung bei grenzüberschreitenden Umweltproblemen im Wandel

Überwindung der Grenzen herkömmlicher Streitbeilegung durch systeminterne Flexibilität und systemexterne Innovation Settlement of International Environmental Disputes. The Case for Reform and Innovation

Springer Berlin,
Buch
99,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Settlement of International Environmental Disputes. The Case for Reform and Innovation (English Summary)

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Methoden der Konfliktbewältigung bei grenzüberschreitenden Umweltproblemen im Wandel
Autoren/Herausgeber: Stefan Ohlhoff
Aus der Reihe: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783540003496

Seitenzahl: 654
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,190 g
Sprache: Deutsch

Der Autor nimmt eine Bestandsaufnahme und kritische Analyse völkerrechtlicher Instrumente und Regeln für nationale und internationale Verfahren zur Beilegung von Konflikten über grenzüberschreitende Umweltprobleme vor. Er setzt sich mit den besonderen Anforderungen auseinander, die der grenzüberschreitende Umweltschutz an die Streitbeilegung stellt, und untersucht eingehend die herkömmlichen Methoden der friedlichen Streitbeilegung, innovative Methoden der Normdurchsetzung durch Non-Compliance Mechanismen und völkerrechtliche Regeln für die Einbeziehung der betroffenen Personen, Unternehmen und Organisationen in nationale wie internationale Verfahren. Im Mittelpunkt der Analyse stehen zum einen der Umgang mit Konflikten, die gemeinsame Interessen der Staatengemeinschaft betreffen, und zum anderen Mechanismen, die den Interessenausgleich unmittelbar zwischen den Betroffenen ermöglichen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht