Erweiterte
Suche ›

Mise en Scène – Skulptur und Narration

Untersuchungen zu Anish Kapoor

Schreiber, S,
Buch
28,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ursula Ströbele überträgt die Kategorie der Narration auf zeitgenössische abstrakte Skulpturen und beantwortet am Beispiel von vier Werken des Künstlers Anish Kapoor die Fragen: Wie funktioniert Narrativität bei einer ungegenständlichen Skulptur, wenn die vormalige Erzählerfigur wegfällt? Wird eine implizite Handlung von der Plastik auf die Rezipientenebene verlagert? Entgegen der mehrheitlich vorherrschenden Überzeugung, Narration spiele primär für gegenständliche Objekte eine Rolle, versteht sie darunter eine zeitlich organisierte Handlungssequenz, die vom Werk ausgehende Impulse an den Rezipienten sendet, sein Verhalten beeinflusst, zugleich dessen polysensuelle Wahrnehmung einfordert und physiologisch-affektive Reaktionen hervorruft.In einer kritischen Auseinandersetzung mit Mieke Bals kulturwissenschaftlich geprägter Narrationsanalyse arbeitet sie skulpturspezifische Erzählkonzepte heraus.

Details
Schlagworte

Titel: Mise en Scène – Skulptur und Narration
Autoren/Herausgeber: Ursula Ströbele
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783889601353

Seitenzahl: 144
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht