Erweiterte
Suche ›

Mit der Kamera in Istanbul

Bildband und Fotoreiseführer

von
morisel,
Buch
24,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unter Fotografen gilt Istanbul als zur Zeit aufregendste Stadt Europas. Keine andere Metropole ist in ihrem Erscheinungsbild so reich an Extremen. Hier treffen Europa und Asien aufeinander, postmoderne Architektur steht neben jahrtausendealter Bausubstanz, die Strassen bersten vor Leben. Dazu gibt es atemberaubende Stadtpanoramen. Wer gerne reist und mit der Kamera eine fremde Stadt »entdecken« möchte, wird in Istanbul voll auf seine Kosten kommen. Die Erfahrungen und Recherchen der Fotografengruppe LANDMARKER, die sich seit Jahren der Reisefotografie verschrieben hat, sollen dem Leser mit diesem Buch helfen, sich Istanbul auf einfache Art zu erschließen und ihn zu wichtigen und ungewöhnlichen Motiven führen. »Mit der Kamera in ISTANBUL« richtet sich aber nicht nur an Fotobegeisterte. Es soll allen Lust auf die Stadt machen, die eine Reise nach Istanbul planen und für jene, die wieder zu Hause sind, die Erinnerung an erlebnisreiche Tage in Istanbul bewahren. Somit ist »Mit der Kamera in ISTANBUL« gleichzeitig Bildband und Foto-Reiseführer.
Das Ziel der LANDMARKER ist es, nicht nur die typischen Sehenswürdigkeiten aufs Bild zu bannen, sondern mit ihrer Kamera auch Anekdotisches und Atmosphärisches einzufangen. In ihren Bildern paaren sich Reise- und Straßenfotografie. Die Voraussetzung hierfür ist eine intime Kenntnis der Stadt, die ein Einzelner in ein paar Tagen kaum erlangen kann, in der Gruppe aber schon, da die Themen aufgeteilt werden und jeder von den Erfahrungen der anderen profitiert. Das Feedback der Kollegen und die Möglichkeit, Orte wiederholt aufsuchen zu können, führen schließlich zum besten Bild. Viele der gesammelten Erfahrungen geben die LANDMARKER in diesem Buch auf anschauliche Weise weiter. Der Bildband weist auf Motive hin, erleichtert das Auffinden geeigneter Standpunkte, gibt auch wertvolle technische Tipps und hilft so, den täglichen Fotostreifzug durch die Megastadt am Bosporus effizienter zu organisieren. Die beiden Istanbulkarten im vorderen und hinteren Teil mit den entsprechenden Verweisen in den Bildtexten sowie Fototipps helfen fotobegeisterten Reisenden bei der Orientierung in der Stadt.
Die LANDMARKER sind ein Zusammenschluss von rund 20 professionellen und semiprofessionellen Fotografen aus ganz Deutschland. Die Gruppe fotografiert regelmäßig international bedeutende Städte wie Amsterdam, Bangkok, Bristol, Budapest, Istanbul, London, Prag, Venedig, Wien im Stil klassischer Reisefotografie. Dabei geht es uns nicht nur um Stadtansichten in außergewöhnlich schönem Licht, sondern stets auch um die Menschen und eine journalistische Sicht auf den jeweiligen Ort und das Geschehen. Durch die gemeinsame Planung entsteht in einem kurzen Zeitraum ein umfassendes Bild auch größerer Metropolen, das die zahlreichen Facetten der jeweiligen Stadt einbezieht.  (www.landmarker.de)

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mit der Kamera in Istanbul
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783943915181

Seitenzahl: 128
Format: 20 x 23 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Die LANDMARKER sind ein Zusammenschluss von rund 20 professionellen und semiprofessionellen Fotografen aus ganz Deutschland. (www.landmarker.de)

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht