Erweiterte
Suche ›

Mit mehrstufigem Wissenserwerb zu mehr Innovationserfolg

Eine konzeptionelle und empirische Untersuchung in technischen Industrien

Buch
59,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Das von Oliver Wiesener erarbeitete MEWI-Modell führt das Markt- und Technologiewissen im B-to-B-Umfeld Marktstufen-übergreifend zusammen und begünstigt somit den Innovationserfolg. Das Modell enthält die MEWI-Phasen Planung, Wissensakquisition, Wissensintegration und Wissensausschöpfung sowie Methoden zur praktischen Umsetzung. Dabei können mit den hinsichtlich des Innovationserfolgs empirisch geprüften MEWI-Faktoren weitere positiv wirkende Akzente gesetzt werden. Innovationserfolg ergibt sich insbesondere dann, wenn ein Produkt im Markt akzeptiert und gleichzeitig technologisch realisierbar ist. Die Verknüpfung dieser zwei Aspekte ist für B-to-B-Unternehmen problematisch, da sich hier Märkte mehrstufig gestalten und Technologie- und Marktwissen heterogen über mehrere Marktstufen verteilt ist. Dieses Innovationsdilemma kann mit mehrstufigem Wissenserwerb (MEWI) gelöst werden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mit mehrstufigem Wissenserwerb zu mehr Innovationserfolg
Autoren/Herausgeber: Oliver Wiesener
Aus der Reihe: Business-to-Business-Marketing
Ausgabe: 2014

ISBN/EAN: 9783658076245

Seitenzahl: 368
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 513 g
Sprache: Deutsch

Oliver Wiesener promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Rolf Weiber an der Universität Trier. Er hat umfangreiche Erfahrung hinsichtlich Technologie- und Innovationsmanagement im internationalen Umfeld.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht