Erweiterte
Suche ›

Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte / Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte Bd. 36

2015

von
Buch
33,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Band beginnt mit einem Tätigkeitsbericht der Gesellschaft von Januar bis Dezember 2015 und einem Mitgliederverzeichnis. Darauf folgen dreizehn Aufsätze, sieben zu Vortragsveranstaltungen und sechs zum Anthropologischen Forum „Quo vadis Anthropologia?” vom 7.-8.11.2014. Im ersten Teil finden sich Untersuchungen zu der Korrespondenz zwischen Max Ohnefalsch-Richter und Rudolf Virchow von 1896-1900 [Teil 2], frühmittelalterlichen Grabfunden aus Ostpreußen in Berlin, der Untersuchung von Europas größter prähistorischer Befestigung Corneşti-Iarcuri von 2007-14, polnischer Slavenforschung, kommunikativen Geschlechterunterschieden, dem bronzezeitlichen Gräberfeld von Džarkul und der Chronologie des 3. Jts. in Südtadschikistan sowie psychischen Krankheiten in der Ethnologie. Der zweite Teil beginnt mit einem Bericht zum Forum. Darauf folgen Beiträge zu prähistorischer Anthropologie zwischen Markt und Wissenschaft, interdisziplinärer Forschungsförderung durch die DFG, prähistorischer Anthropologie in Aufwind oder Krise, Forschungsströmungen der biologischen Anthropologie 1856-1930 und der Münchener Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie.
The volume begins with a report on the progress of the society for the period between January and December 2015 and a list of members. This is followed by thirteen academic papers, seven on evening lectures and six on the Anthropological Forum "Quo vadis Anthropologia?” of 7th-8th Nov. 2014. The first section contains articles on the correspondence of Max Ohnefalsch-Richter and Rudolf Virchow of 1896 to 1900 [part 2], Early Medieval grave finds from Eastern Prussia in Berlin, the investigation of Europe’s largest prehistoric fortification at Corneşti-Iarcuri investigated in 2007-14, Polish research on Slavs, communicative gender differences, the Bronze Age cemetery at Džarkul and the chronology of 3rd millennium Southern Tajikistan as well as the healing of psychic diseases in ethnology. The second section begins with a report on the Forum, which is followed by papers on prehistoric anthropology between market and science, interdisciplinary research funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft, prehistoric anthropology in ascent or descent, approaches to biological anthropology between 1856 and 1930 as well as the “Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie” in Munich.

Details
Schlagworte

Titel: Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte / Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte
Ausgabe: Auflage

ISBN/EAN: 9783896468307

Seitenzahl: 186
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 690 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht