Erweiterte
Suche ›

Mobbing am Arbeitsplatz - Angriff und Verteidigung

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: sehr gut / 1, Freie Universität Berlin (Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie), Veranstaltung: Stress bei der Arbeit, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es herrscht Krieg. Krieg am.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Mobbing am Arbeitsplatz - Angriff und Verteidigung
Autoren/Herausgeber: Christian Ciuraj
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638348638

Seitenzahl: 18
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: sehr gut / 1, Freie Universität Berlin (Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie), Veranstaltung: Stress bei der Arbeit, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es herrscht Krieg. Krieg am Arbeitsplatz. Schätzungen zufolge gibt es in der Bundesrepublik täglich 1,5 Millionen Opfer. Allerdings findet dieser Krieg nicht offen statt. Es existieren keine Soldaten oder Waffen und es wird nicht gekämpft. Jedenfalls nicht offensichtlich. Vielmehr findet dieser Krieg im Verborgenen statt. Die Rede ist von Psychoterror am Arbeitsplatz, auch 'Mobbing' genannt.
Die Akteure in dieser Auseinandersetzung sind Kollegen. Selten wird der Konflikt mit roher Gewalt ausgetragen. Die Wahl der Waffen beschränkt sich auf subtilere Mittel. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine Verluste gäbe - ganz im Gegenteil. Neben den psychischen und psychosomatischen Schäden der Opfer verursacht dieser Krieg Kosten für Unternehmen aufgrund krankheitsbedingter Fehlzeiten: 51 Milliarden Euro pro Jahr. (DGB)
Was sind die Gründe, die eine derart große Summe entstehen lassen? Im Rahmen dieser Hausarbeit soll geklärt werden, was unter dem Begriff des "Mobbing" zu verstehen ist und welche Definitionen vorliegen. Desweiteren werden Handlungsmuster von Mobbenden dargestellt und Möglichkeiten aufgezeigt diesen entgegen zu wirken.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht