Erweiterte
Suche ›

Mobiliarsicherungsrechte

Rechtsvergleichende Arbeit zwischen deutschem und koreanischem System

Buch
75,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Arbeit bezieht sich auf die Mobiliarsicherungsrechte. Konkret werden die Sicherungsübereignung als Bankenkredite und der Eigentumsvorbehalt bzw. der verlängerte und erweiterte Eigentumsvorbehalt als Warenkredit erfaßt. Die Autorin vergleicht Banken- und Warenkredit in der deutschen Kreditpraxis mit der koreanischen Kreditpraxis. Dadurch macht sie rechtspolitische Vorschläge im letzten Kapitel ihrer Arbeit für die koreanische Kreditpraxis.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mobiliarsicherungsrechte
Autoren/Herausgeber: Seon-Ja Cha
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe II
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631392430

Seitenzahl: 301
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 440 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Seon-Ja Cha studierte Rechtswissenschaften an der Frauen-Universität Sookmyung in Seoul und an der Universität Göttingen, nach Erwerb des Magister arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin des koreanischen Justizministeriums. Die Promotion erfolgte 2001.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht