Erweiterte
Suche ›

Modellierung des Strukturwandels beim Übergang zu einer materialeffizienten Kreislaufwirtschaft

Kopplung eines Input-Output-Modells mit einem Stoffstrommodell am Beispiel der Wertschöpfungskette „Papier“

Physica,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Bei einer weitgehenden Umsetzung von Kreislaufwirtschafts- und Materialeffizienzstrategien ist mit einem erheblichen technischen und strukturellen Wandel in der Volkswirtschaft zu rechnen. Dieses Buch stellt einen neuen Modellierungsansatz zur Analyse dieser Veränderungen vor. Er beinhaltet die Kopplung eines dynamischen Input-Output-Modells mit einem Stoffstrommodell. Das Kopplungskonzept, das die spezifischen Vorteile der beiden Modelltypen verbindet, wird ausführlich erläutert. Im zweiten Teil des Buches geht es um die empirische Erprobung des Modellierungsansatzes am Beispiel der Wertschöpfungskette "Papier". Der Autor analysiert hier für verschiedene Szenarien die Umsetzung von Materialeffizienzstrategien bis zum Jahr 2020. Die Ergebnisse der anschließenden Modellrechnungen erlauben Aussagen zu den Auswirkungen auf den sektoralen Strukturwandel in der Volkswirtschaft. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf weitere Forschungsarbeiten.
 

Details
Schlagworte

Titel: Modellierung des Strukturwandels beim Übergang zu einer materialeffizienten Kreislaufwirtschaft
Autoren/Herausgeber: Carsten Nathani
Aus der Reihe: Technik, Wirtschaft und Politik
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783790800234

Seitenzahl: 276
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 910 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht