Erweiterte
Suche ›

Monaco und die Europäische Union

Heimliche oder unmögliche Mitgliedschaft

Libertas,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Inhaltsverzeichnis
Seite
Abbildungsverzeichnis 5
Abkürzungsverzeichnis 6
1. Einleitung 7
1.1. Bezug zum Thema und Ziel der Diplomarbeit 7
1.2. Profil Monacos 7
1.3. Aufbau der Arbeit 8
2. Grundlagen 9
2.1. Erklärung der Begriffe 9
2.2. Historischer Abriss 10
2.3. Das politische System in Monaco 11
2.4. Monacos Wirtschaft 12
2.4.1. Staatseinkünfte und –ausgaben 12
2.4.2. Allgemeine wirtschaftliche Entwicklung 12
2.4.3. Beschäftigungslage 13
2.4.4. Wirtschaftssektoren in der Privatwirtschaft 13
2.5. Monacos Steuersystem 16
2.5.1. Mehrwertsteuer 16
2.5.2. Direkte Steuern 16
2.5.3. Erbschaftssteuer 16
3. Bilaterale Abkommen: Frankreich – Monaco 17
3.1. Abkommen von 1861 17
3.2. Freundschaftsabkommen und Schutzvertrag
mit Frankreich von 1918 17
3.3. Vertrag von 1930 19
3.4. Abkommen im Finanzbereich 20
3.4.1. Abkommen über die Devisenkontrolle von 1945 20
3.4.2. Briefwechsel zwischen Frankreich und Monaco
vom 18.05.1963 über die Vorschriften für das
Bankwesen im Fürstentum 20
3.4.3. Briefwechsel zwischen Frankreich und Monaco vom 27.11.1987
zur Änderung des Briefwechsels vom 18.05.1963 über die
Vorschriften für das Bankwesen im Fürstentum 20
3.5. Abkommen von 1963 21
3.5.1. Versicherungsabkommen von 1963 21
3.5.2. Zollabkommen von 1963 21
3.5.3. Steuerabkommen von 1963 22
3.5.4. Nachbarschaftsabkommen von 1963 22
3.5.5. Post-, Telegrafie- und Telefonabkommen von 1963 23
3.5.6. Pharmazieabkommen von 1963 23
4. Weitere Kleinstaaten 24
4.1. Andorra 24
4.2. San Marino 25
4.3. Liechtenstein 25
4.4. Fazit 26
5. Monaco und der Europarat 27
5.1. Allgemeine Beitrittsvoraussetzungen 27
5.2. Monacos Weg in den Europarat: 1998 bis heute 27
5.2.1. Erzielte Fortschritte 28
5.2.2. Offene Verpflichtungen 29
5.2.3. Fazit 30
5.3. Diverse Ansichten 31
6. Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union 34
6.1. Szenario: Der EU-Beitritt von Monaco 34
6.1.1. Möglicher Ablauf des Beitritts (kurzer Abriss) 34
6.1.2. Die Beitrittskriterien (Kriterien von Kopenhagen) 34
7. Beziehungen: Monaco – Europäische Union 38
7.1. Bereits bestehende Beziehungen zur Europäische Union 38
7.1.1. Zollabkommen 38
7.1.2. Mehrwertssteuer 38
7.1.3. Schengen 39
7.1.4. Pharmazieabkommen 40
7.1.5. Der Euro 41
7.2. Auswirkungen bei Erfüllung der Verpflichtungen 43
7.2.1. Revision des Abkommens von 1918 43
7.2.2. Diskriminierung 43
7.2.3. Freier Kapitalverkehr 44
7.2.4. Wettbewerbsregeln / Wettbewerb 44
7.2.5. Steuer 44
7.3. Weitere Konsequenzen: Chancen und Risiken für Monaco 45
7.3.1. Produkte aus Monaco 45
7.3.2. Besteuerung von Zinserträgen 45
7.4. Diverse Ansichten über einen EU-Betritt Monacos 49
7.4.1. Frankreich gegenüber Monacos EU-Beitritt 49
7.4.2. Monacos Ansicht über einen EU-Beitritt 49
7.4.3. Die besondere Situation in den Kleinstaaten 50
8. Handlungsempfehlungen und Ausblick in die Zukunft 52
8.1. Alternativen zur EU-Mitgliedschaft 52
8.1.1. Assoziierungsabkommen 52
8.1.2. Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) 52
8.1.3. Kooperationsabkommen 52
8.2. Ausblick in die Zukunft 53
9. Zusammenfassung 54
Anhang 56
Anlage I: Traité d’amitié protectrice 57
Anlage II: Brief der monegassischen Regierung vom 6.04.2004 59
Anlage III: E-Mail von Imma Tor, Botschafterin bei der ständigen
Vertretung des Fürstentums Andorra beim Europarat 60
Anlage IV: Fragebogen an Unternehmen und Organisationen in Monaco 61
Anlage V: Liste der Firmen und Organisationen 62
Quellenverzeichnis 63

Details
Schlagworte

Titel: Monaco und die Europäische Union
Autoren/Herausgeber: Georgia Ulses
Aus der Reihe: Libertas Paper
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783921929179
Originaltitel: Monaco und die Europäische Union - heimliche oder unmögliche Mitgliedschaft?
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 72
Format: 29 x 21 cm
Produktform: Anderes Format
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht