Erweiterte
Suche ›

Monument und Inschrift

Gesammelte Aufsätze zur senatorischen Repräsentation in der Kaiserzeit

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
239,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Eines der wesentlichen Mittel senatorischer Repräsentation war das mit einer Inschrift versehene Monument. Inschrift und Monument waren stets miteinander verbunden, so dass Epigraphik und Alte Geschichte zu einer engeren Zusammenarbeit mit der Archäologie angehalten werden. Nur die so erzielten Ergebnisse ermöglichen es, die Selbstdarstellung der Senatoren richtig einzuschätzen. Damit begründen die hier versammelten Aufsätze einen veränderten Blick auf die Sozial- und Kulturgeschichte des Senatorenstandes in der römischen Kaiserzeit.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Monument und Inschrift
Autoren/Herausgeber: Werner Eck, Walter Ameling, Johannes Heinrichs (Hrsg.)
Aus der Reihe: Beiträge zur Altertumskunde

ISBN/EAN: 9783111872940

Seitenzahl: 442
Format: 15,5 x 23 cm
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

W. Eck, W. Ameling und J. Heinrichs, Universität zu Köln.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht