Erweiterte
Suche ›

Mord im Spital

Kriminalroman

Leykam,
Buch
14,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Während seiner Geburtstagsfeier erreicht Starchirurg Paul Leistenschneider ein Anruf aus dem Spital: Der prominente Fritz Lederer, Chef eines Pharmakonzerns, den er vor einigen Tagen operiert hat, ist völlig unerwartet verstorben. Der Gerichtsmediziner stellt einen zu hohen Kaliumspiegel im Blut fest, der zum Herzstillstand geführt hat – Polizei und Staatsanwaltschaft werden informiert. Nach anfänglichem Zögern schaltet sich Leistenschneider in die Ermittlungen ein und entdeckt schnell Parallelen zu anderen ungeklärten Sterbefällen. Ist im Spital ein Serienkiller am Werk? Oder führen die Spuren in die dunkle Welt der Pharmaindustrie? Aber auch schöne Frauen sind im Spiel.
Natürlich fehlen auch diesmal die eigenwilligen, bissigen Ansichten des Arztes nicht – über Graz, die Gesundheitspolitik oder über Gourmetrestaurants.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Mord im Spital
Autoren/Herausgeber: Herbert Lipsky
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783701178643

Seitenzahl: 272
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 302 g
Sprache: Deutsch

Herbert Lipsky, geboren 1936 in Graz; Facharzt für Chirurgie und Urologie, war Primarius für Urologie im LKH
Leoben. In seiner aktiven Zeit veröffentlichte er im Leykam Verlag die Bücher „Um Gottes willen, ein Mediziner“ und „Über die Medizin und andere Unzulänglichkeiten“. In seinem Ruhestand studierte er Kunstwissenschaft an der Uni Graz. 2010 veröffentlichte er das Buch „Kunst einer dunklen Zeit – Die bildende Kunst in der Steiermark zur Zeit des Nationalsozialismus“ und initiierte die Ausstellung im Grazer Stadtmuseum „Kunst der Anpassung“. Er schrieb bereits zwei Krimis: Mord am Murhof und Mord im Kunsthaus.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht